Industrie 4.0-Lab-Center

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

© Fraunhofer IML

»Mechanisierung, Elektrifizierung, Automatisierung – Autonomisierung.«

Die vierte industrielle Revolution, kurz Industrie 4.0, ist nicht nur ein viel diskutiertes Zukunftsbild, sondern bereits heute greifbar und in ihren Anfängen umgesetzt. Im Industrie 4.0-Lab-Center des Fraunhofer IML erwacht die digitale Welt bereits jetzt zum Leben.

Die Digitalisierung für die eigenen Geschäftsmodelle nutzen

Technologien spielen für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen eine größere Rolle als jemals zuvor. Industrielle Produktions- und Geschäftsprozesse erleben derzeit einen rasanten Wandel. Wer jetzt den Anschluss verliert, wird sich langfristig nicht behaupten können. Viele Basistechnologien des Internet der Dinge sind bereits einsatzbereit. Jetzt gilt es die Chancen zu nutzen und die Vernetzung zur Industrie 4.0 voranzutreiben.

Eine intelligente und vernetzte Logistik ist ein wichtiger Bestandteil dieser Industrie 4.0. Gerade die Logistik wird von den aktuellen Entwicklungen profitieren und birgt ein enormes Innovationspotential. Bereits heute sind viele Prozessverbesserungen zu beobachten – der radikale Umbau von Geschäftsmodellen wird folgen.

Industrie 4.0 möglich machen

Das Fraunhofer IML unterstützt Sie mit seinem Industrie 4.0-Lab-Center und durch individuelle Formate, um die Potenziale Ihres Unternehmens rund um Industrie 4.0 weiterzuentwickeln und voll auszuschöpfen. Unsere Mitarbeiter sind Ihre kompetenten Ansprechpartner rund um innovative Lösungen entlang der kompletten logistischen Wertschöpfungskette.

Zugeschnitten auf Ihre Fragestellung finden wir gemeinsam das richtige Format. Gerne gehen wir spezifisch und exklusiv auf Ihre Fragestellung ein.

Video zu Industrie 4.0

Hier sehen Sie die Keynote und den Vortrag von Professor ten Hompel zur Eröffnung der Dortmunder Gespräche 2015.

Social Bookmarks